Kunst

On tour, Street Art

IMG_1878IMG_1884IMG_1930IMG_1938IMG_1943IMG_1968IMG_1976

Breslau hat an vielen Ecken sehr gutes Streetart zu bieten. Das ist einfach nur ein weiterer Grund, wieso ich mich hier wohl fühle. Die Stadt ist kreativ und jung, bunt und offen.

Advertisements

Beo

Allgemein, On tour, Street Art, Zeugs

IMG_1095IMG_1096IMG_1099IMG_1100IMG_1104IMG_1106IMG_1109IMG_1115IMG_1122IMG_1124IMG_1127

Belgrad hat mich ziemlich umgehauen. An jeder Ecke interessante Objekte. Wer mal meinen Blog angesehen hat weiß, dass ich sehr dazu neige, nicht die offensichtlich schönen Dinge festzuhalten. Das ist ja irgendwie auch langweilig. Viel interessanter sind Kontraste, Zerstörung, Hässlichkeit. Ich versuche Linien und Blickwinkel zu finden, die meinem Auge gefallen. Ordnung in der Unordnung und umgedreht.

Meine Begleitung bat mich imständig, auch „schöne“ Fotos ihres Landes zu machen. Ich weiß grad gar nicht, ob ich das auch gemacht hab.. Aber ich habe definitiv 130 interessante Bilder auf meiner Platte.

Berlin Stuff

Berlin, Selbstportrait, Street Art

IMG_0906-blogIMG_0923-blogIMG_0951-blog

Support your local artists! Bei den letzten Graphic Days stolperte ich über Berlin Stuff, die mit ihren minimalistischen Berlin-Prints und Glitzer-Flaschen sofort ins Auge fielen. Mir war klar, dass ich was kaufen will, aber was? Den Beutel mit Stinkefinger: zu aggro. Das Käppi mit Berlin-Outline: grafisch nicht sehr pleasing. Die Shirts mit den Stadtteilen: BINGO. Nur – wo ist Steglitz? Ich suchte und suchte und folgendes Gespräch entfaltete sich:
-Welchen Stadttteil suchst du denn?
-Steglitz!
-Ham wa nich.
-Ja stimmt schon, wer will schon mit Steglitz auf der Brust rumlaufen..

Na ich natürlich! Erst dachte ich, dass ich nen anderen Namen nehme, aber keinesfalls würde ich mit Zehlendorf (wieso gabs denn bitte Zehlendorf?) oder Schöneberg (es ist einfach nicht das gleiche…) rumlaufen.
Umso besser, dass es doch Steglitz im Onlineshop gab! Die üblichen Größenprobleme beim Unisex-Shirt-Kauf wurden ohne Probleme schnell und freundlich per Facebook geklärt und *schwupps* hatte ich ein liebevoll verpacktes Paket bei mir. Natürlich mit glitzernder Berlin Bottle. Ging einfach nicht ohne.

Falls ihr euch fragt, was dieses aerodynamische Gebäude im Hintergrund ist: Das ist der Bierpinsel, das Wahrzeichen Steglitz‘. Auch die mühevolle Aktion von Graffiti-Künstlern kann diesen einzigartig architektonischen Fail nicht so wirklich verdecken. Aber wer mir schon länger folgt weiß, dass ich auf solche Bauwerke stehe. Sie sind einfach am interessantesten.

Grafisch

On tour, Street Art

IMG_0038IMG_0074-blogIMG_0124-blogIMG_0129-blogIMG_0140-blogIMG_9893-blogIMG_9929-blogIMG_9936-blogIMG_9940-blogIMG_9947-blogEcht, Edinburgh ist eine ganz wundervolle Stadt. wir waren 3 Tage dort, den letzten Tag haben wir vor dem Flug in Glasgow verbracht. Glasgow hat ganz  schön abgestunken, aber Edinburgh.. Diese Natur! Die Architektur! Und die Menschen! Meine Güte, die waren alle so dermaßen nett, dass ich mir total verarscht vorkam. Das war definitiv sehr gewöhnungsbedürftig, aber alles in allem ist Edinburgh in den Top 5 der Städte, in denen ich leben könnte.

Die anderen Städte sind Leipzig, Amsterdam, Hamburg und natürlich Berlin.